• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Startseite

 

 

CMCA Ausfahrt mit den befreundeten Club American Hot Wheels

Clubausfahrt 21.08.2016 American Hot Wheels


clubbanner

Auf Einladung unseres lieben Freundes Heinz, war der CMCA gemeinsam mit unseren Freunden vom Club American Hot Wheels
im Südosten Österreichs unterwegs. Treffpunkt war um 10 00 Uhr beim Knoten Guntramsdorf. Unser Ziel war die Besichtigung einer beeindruckenden Sammlung von Sportwagen und Oldtimerraritäten.


Trotz anfänglich schlechter Wetterlage mit Regen, war die Teilnehmerzahl Beträchtlich.
Gegen 12 00 erreichten wir unser Ziel und wurden mit einem Mittagsbuffet vom Allerfeinsten überrascht.
Die ausgestellten Fahrzeuge(siehe Fotos) übertrafen unsere Erwartungen bei weitem . Fachgespräche , Erfahrungsaustausch,
eine Play Station mit allen bekannten Rennstrecken dieser Welt, wo man seine rennfahrerisches Können unter Beweis stellen konnte und div. Spielautomaten ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Ca. um 16 00 Uhr bei Sonnenschein starteten wir mit eindrucksvoller Lautstärke unsere Boliden und machten uns wieder auf den Heimweg.

Ein Herzliches Dankeschön an Heinz und seine Familie für diesen wunderbaren Tag. 

Ebenso wollen wir uns beim Club American Hot Wheels für die rege Teilnahme bedanken.
Last not least ein Danke für die tolle Organisation an unseren Heinz Musich.
 

 

Zu den Fotos

Willkommen

 

Schön das Du zu uns gefunden hast...


 

Der Corvette Motorsportclub wurde am 18.Juli 2005 von den Gründungsmitgliedern Gerhard Jörg (Gründer des Corvetteclub Austria) Rennfahrer und Tuningexperte und Ing. Kurt Zöchling (Gastronom und Künstler) aus der Taufe gehoben. Die Verbindung von Freizeit mit dem Motorsport war der Grundgedanke bei der Clubgründung. Eigene Veranstaltungen, regelmäßige Clubabende mit Fachdiskussionen, Ausfahrten mit Gesellschaftliche Ereignissen und Teilnahme an Rennveranstaltungen sollen das Clubprogramm abrunden. Die Bedeutung des Amerikanischen Sportwagens Corvette und Ihrer mehr als 50 jährigen Geschichte im Kreis der Sportwagenkonkurrenz aus aller Welt hervorzuheben, ist wesentlicher Bestandteil unseres Clubgedankens.

Slovakiaring 2016

 

Slovakiaring - Ausfahrt  am 01. 07. 2016

CMCA 10.Jahres Jubilium Ausfahrt

„Gummi geben“ hieß es vergangenes Wochenende für die Mitglieder und Freunde des Corvette Motorsport Club Österreich, als Sie Ihre Runden an einer der längsten und schnellsten Rennstrecke Europas drehten.

Wieder mal, bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Motorsportbegeisterten am Handelskai. Von dort ging es über Hainburg nach Bratislava zum Ziel Slovakiaring, wo die Gruppe schon von Robert Weihsmann und seiner Corvette Z06 C7.R Edition / Porsche GT3 RS empfangen wurde. Organisiert wurde die Jubiläumsausfahrt des CMCA zum Slovakiaring von Heinz Musich mit der Unterstützung von Heinz Halek, und Gerald Hruza von Rally&More .

Um 14.00 Uhr ging es dann zum 1. Mal so richtig los. Gerhard Jörg als unser Aushängeschild in Sachen „Rennfahren“ konnte in seiner C3 Renncorvette mächtige Zeiten hinknallen. Aber auch alle anderen, allen voran Günter Spindler in seinem Porsche Carrera GT machten ein gutes Bild auf der Rennstrecke.

Der 2. Teil des Schnupperkurses auf der Rennstrecke begann mit einem 3 Runden Gleichmäßigkeit - Wettbewerb. Über den Sieg konnte sich Sigi Hagen erfreuen. Danach konnten auch wieder alle Teilnehmer die Strecke nach Ihren Bedürfnissen in Sachen Geschwindigkeit voll auskosten.

Insgesamt nahmen an der gelungenen Veranstaltung 13 CMCA Mitglieder und ein Gastfahrer teil. Alle haben es sichtlich genossen abseits der Strasse Ihre Autos sportlich zu bewegen.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch nochmal für die zahlreiche Teilnahme und die hervorragende Disziplin auf der Rennstrecke bedanken.

Weiters dürfen wir uns über 2 neue Mitglieder in unserm Club erfreuen und möchten Sie bei uns nochmals herzlich begrüssen:

 

Heinz Simetzberger mit seiner Corvette C6 und Mirko Simicevic mit einer Corvette C5.

 

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Besuche Heute: 12 | Besucher Gesamt: 86034